Datenschutzerklärung

 

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen:

 

Frank's Bar

Inhaber Ilja Eisoldt

Alaunstr. 80

01099 Dresden

E-Mail: contact@franksbar.de

Telefon: +49 351 658 883 80

 

Hosting

Wir hosten unsere Website bei unserem Auftragsverarbeiter: Wix.com, deren Datenschutzerklärung Sie unter https://de.wix.com/about/privacy abrufen können. 

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website http://franksbar.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei, Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet: Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website, Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Eine Zusammenführung mit anderen Daten des Nutzers erfolgt nicht. Analysetools werden von uns nicht genutzt.

b) Kontaktaufnahme und Reservierung

Darüber hinaus speichern und erfassen wir über diese Webseite keinerlei personenbezogenen Daten (wie etwa Namen, Anschriften, Telefonnummern oder Email-Adressen), außer wenn Sie uns solche Daten zur Verfügung stellen (zum Beispiel im Rahmen der Kontaktaufnahme und Reservierung) sowie im Rahmen der folgenden Erläuterungen.

Von Ihnen freiwillig (gegebenenfalls auch im Rahmen von Pflichtfeldern im Rahmen Ihres Anliegens) bereitgestellte personenbezogene Daten werden durch uns vertraulich behandelt, dienen ausschließlich der Bearbeitung Ihres Anliegens und werden – ohne Ihre Einwilligung beziehungsweise Information im Rahmen des konkreten Formulars – nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden auf Basis eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO beziehungsweise bei Angebotsanfragen nach Art. 6 Abs. 1 b DSGVO) zur Bearbeitung Ihres jeweiligen Anliegens verarbeitet und gespeichert.

Alle personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, insoweit dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber vorgesehen wurde.

Wir verwenden eine SSL-Verschlüsselung, sodass Ihre auf unserer Homepage eingesetzten Daten an uns verschlüsselt übertragen werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Cookies

In unserem Internetauftritt verwenden wir für das Umschalten der Sprache Cookies (Sprachcookie). Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte hinterlegt werden. Um Ihnen bei einem nächsten Besuch die Homepage sofort in Ihrer Sprache anzeigen zu können, werden diese für circa fünf Jahre gesetzt. Abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms kann der Cookie beim Beenden des Browsers wieder gelöscht werden. Nutzerprofile werden nicht erstellt. Die Verarbeitung erfolgt auf Basis des Art. 6 Abs. 1 f DSGVO (berechtigtes Interesse). 

Diese Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihren PC oder Ihre Dateien. Cookies enthalten keine Viren, Trojaner oder andere schädliche Anwendungen.

Sie haben zu jeder Zeit die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung von Cookies hinweist. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit – auch automatisiert – gelöscht werden. In der Folge können – aus technischen Gründen – jedoch möglicherweise nicht mehr alle Funktionen unserer Webseite vollumfänglich genutzt werden.

Verlinkung fremder Angebote

Wir verwenden Verlinkungen auf fremde Internetseiten sowie soziale Medien (Facebook, Twitter, Instagram). Die Einbindung erfolgt so, dass bei einem Besuch unseres Internet-Auftritts keine Daten an die Anbieter der fremden Angebote übermittelt werden. Bei einem Klick auf den jeweiligen Link oder Button gelangen Sie jedoch direkt auf das fremde Angebot. Dieses erhebt und verarbeitet Ihre Daten – insbesondere Log-Daten (u.a. IP-Adresse, Browsertyp, Betriebssystem, zuvor aufgerufene Webseite, aufgerufene Seiten, Cookie-Informationen) –  entsprechend den eigenen Nutzungsrichtlinien beziehungsweise Datenschutzerklärungen, welche Sie auf den jeweiligen Seiten einsehen können:

Wir empfehlen Ihnen, sich diese vor Nutzung anzusehen. Bitte beachten Sie, dass sich die Datenschutzbestimmungen der Dienste regelmäßig aufgrund erweiterter Funktionalitäten o.ä. aktualisieren oder ändern können. Auf Art und Umfang der Datenverarbeitung durch die Anbieter aufgrund Ihres Klicks haben wir keinen Einfluss. Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzhinweisen.

Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

● Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

● die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,

● für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie

● dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

 

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

● gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offen gelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

● gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

● gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

● gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

● gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

● gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

● gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

 

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an contact@franksbar.de. Ihre Anliegen werden vertraulich behandelt.

KONTAKT

Frank's Bar

Inhaber Ilja Eisoldt

Alaunstr. 80

01099 Dresden

E  /  contact@franksbar.de

​T  /  0351 658 883 80

ÖFFNUNGSZEITEN

 

Dienstag - Samstag

ab 18:00 Uhr 

Achtung auf Grund der Corona-Schutz-Verordnung aktuell geschlossen!